Maschinenführer

Der wichtigste Mann der Produktion, ohne Maschine – keine Linie

Die wichtigsten Arbeiten des Maschinenführers:

  1. Herstellen von Geräteteilen, Maschinenbauteilen und -gruppen und Montage an Maschinen und technischen Systemen
  2. Inbetriebnahme und Funktionsprüfung von Maschinen
  3. Wartung und Instandhaltung von Anlagen
  4. Ermitteln von Störungsursachen
  5. Bestellung von passenden Ersatzteilen oder Fertigung von eigenen Reparaturmitteln
  6. Einführung von Bedienung und Handhabung nach Abschluss von Montage- und Prüfarbeiten

Maschinenführer

Ihr Ausbildungsweg.
Es ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. In der Regel wird ein mittlerer Bildungsabschluss verlangt.

Ausbildungsbetriebe

Berufsbezeichnung

Unternehmen

PLZ / Ort

Detailansicht

Nach oben