Bau-ABC Rostrup

Virchowstraße 5
26160 Bad Zwischenahn
Tel.: 04403 - 9795-0

ABZ Mellendorf

Schaumburger Straße 14
30900 Mellendorf
Tel.: 05130 - 9773-0

Digitale Lehr- und Lernhilfen für die Ausbildung

Download: Infoblatt über Digitale Lehr- und Lernhilfen für die Ausbildung

Der Teilnehmer* benötigt ab dem Ausbildungsjahr 2020/2021 folgende zusätzliche Digitale Lehr- und Lernhilfen zu seinem Werkzeug:

Mobiles Endgerät (Tablet) mit mind. 10“ Display

  • aktuelles iOS oder Android Betriebssystem (z.B. “Apple ipad“ oder “Samsung Galaxy Tab“)
  • konfiguriert auf die Nutzung des Teilnehmers (Download weiterer kostenfreier Apps aus dem AppStore oder PlayStore notwendig)
  • WLAN-Zugriff auf unseren “HotSpot“ (freie Nutzung in den Bildungszentren)
  • inkl. Schutzhülle für Sturz, Staub und Kratzern (z.B. “Otterbox“ oder “Armor“)
  • App “Learning Toolbox” aus dem Apple AppStore oder Android Playstore

*Dies gilt zunächst für alle neuen Auszubildenden (ab. 1. Ausbildungsjahr), für bestehende Ausbildungsverhältnisse wäre dies empfehlenswert!

Beispiel-Empfehlung:

 Alternative
ipad Tablet:Android Tablet:
Apple iPad (10,2″, WiFi, 32GB) Space GrauSamsung Galaxy Tab A T510N
passende Schutzhülle:passende Schutzhülle:
Supcase Schutzhülle für iPad 10.2Supcase Hülle für Samsung Galaxy Tab A 10.1

Wir zeigen hier eine Empfehlung über einen PartnerLink* bei Amazon. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

FAQs (Fragen-Antworten):

  • Ist ein Laptop möglich? Ja, der Teilnehmer öffnet die Learning Toolbox über den Browser. Das Hochladen von Dateien könnte hier umständlicher sein sowie das Einbinden digitaler Messgeräte und Apps, die sonst mit dem Tablet gekoppelt sind. Staub-, Schlag- und Spritzwassergeschützt für den typischen “Baustelleneinsatz” sollte beim Laptop hinterfragt werden.
  • Gibt es weitere Apps, die genutzt werden? Folgende Apps sind u.a. zu Beginn in Benutzung: Learning Toolbox, Leica Disto Plan, Adobe Reader, Bausteine der BGBau, Ergänz. Gefährdungsbeurteilung, Bosch Toolbox, Measure&Sketch, Xodo pdf lesen und editieren, Würth Aufmaß Planer und viele weitere, die im Laufe der Ausbildungszeit integriert werden.
  • Wie ist der allgemeine Trend des Einsatzes für bestehende Auszubildende? Viele Auszubildende, vor allem die, die sich im 2. Ausbildungsjahr befinden, werden von Ihrem Ausbildungsbetrieb mit einem Endgerät ausgerüstet. In der Übergangsphase stehen für gewisse Inhalte in der überbetrieblichen Ausbildung Leihgeräte zur Verfügung. Um die ganzheitliche Digitalisierung  zu ermöglichen empfehlen wir daher die Ausrüstung mit einem Tablet.
  • Mobile Device Management und Einschränkung der Nutzung? Wir empfehlen keinen Einsatz eines massiv eingeschränkten Endgerätes, sondern dem Auszubildenden einen uneingeschränkten Zugriff auf seine Inhalte auf dem Tablet zu gewährleisten und auch installieren zu können. Das Tablet sollte rechtlich in die Verantwortung des Auszubildenden übergeben werden.

Sie benötigen weitere Unterstützung?:
Für technische Rückfragen und Unterstützung zum Kauf und Absicherung des Gerätes steht Ihnen auch der folgende Vertriebspartner zur Verfügung:

► Zum Bestellformular von Schmidt+Berner

(*Als Partner von Amazon verdient dieser PartnerLink mit qualifizierten Verkäufen ohne Mehrkosten für den Käufer. Wo und Wann Sie den Artikel kaufen bleibt Ihnen überlassen)

Nach oben