Bau-ABC Rostrup

Virchowstraße 5
26160 Bad Zwischenahn
Telefon: 04403 - 9795-0

ABZ Mellendorf

Schaumburger Straße 14
30900 Mellendorf
Telefon: 05130 - 9773-0

Duales Studium

Studieren ohne Schulden
Neben dem Studium machen Sie eine klassische Ausbildung in einem der Bauberufe. Dies bedeutet, dass Sie einen ersten Abschluss bereits nach 2 Jahren in einem der Ausbildungsberufe erlangen und das Studium in dem Ausbildungsbetrieb fortsetzen und danach einen Hochschulabschluss bekommen. Dies ganze wird gefördert und finanziert über den jeweiligen Ausbildungsbetrieb und den Sozialkassen der Bauwirtschaft (SOKA-Bau).

Studienschwerpunkte:

  • Bauingenieurwesen im Praxisverbund B.Eng. – “Wasser- und Tiefbau” oder “Konstruktiver Ingenieurbau”
  • Baubetriebswirtschaft Dual (B.Eng.)
  • Ingenieurstudium im Praxisverbund – “Geotechnik und Angewandte Geologie, Bau- und Umweltgeotechnik”
 

Für erste Informationen wählen Sie einen Studienstandort:

Hinweis zum Ablauf der Anmeldung und Förderung für Ausbildungsfirmen:

  1. Bitte informieren Sie sich über die o.g. Internetseiten beim jeweiligen Studienanbieter über den Ablauf der Anmeldung.
  2. Als Ausbildungsfirma wird ein Ausbildungsvertrag mit dem Teilnehmer über 3 Jahre geschlossen, der dann wegen der Fachhochschulreife/Abitur um 12 Monate gekürzt wird. (Beispiel Ausbildungszeit 01.08.2021 bis 31.07.2023)
  3. Als Ausbildungsberuf geben Sie bitte den Ausbildungsendberuf an (z.B. Straßenbauer, Rohrleitungsbauer), dies reicht als Angabe
  4. Unter Punkt H bzw. Zusatzbemerkungen geben Sie die Zusatzvereinbarung an (Informationen auch unter den o.g. Internetseiten)
  5. Den weiteren Ablauf können Sie unserer Checkliste entnehmen.

Für Rückfragen zur gewerblichen Ausbildung und Förderung über die SOKA stehen wir den Ausbildungsbetrieben gerne zur Verfügung: Tel. 04403 – 9795-14. Sie können uns den Vertragsentwurf auch gerne zur Kontrolle übersenden, damit alles richtig läuft.

 

Muster Studienplan und Ausbildungsplan ab 2022:

Nach oben